Das Heilpraktiker Versorgungswerk – ein flexibler Baustein für Ihre Altersrente

Schluss mit hohen festen Beiträgen!

Viele Heilpraktiker können gerade in der Startphase nicht regelmäßig hohe Beiträge für die Altersvorsorge beiseite legen.
Jeder Monat ist anders – das Heilpraktiker-Versorgungswerk ist genau auf Ihre monatlich schwankenden Praxiseinnahmen vorbereitet.

  • Schritt 1:         Sie überlegen, welchen Monatsbeitrag Sie für Ihre Altersversorgung ausgeben würden (Minimum: 10,- €).

  • Schritt 2:         Sie zahlen einen Monatsbeitrag  in der Höhe Ihrer Wahl in den Grundvertrag Ihres Heilpraktiker-Versorgungswerk ein.

  • Schritt 3:         Den Rest Ihres gedachten Beitrags für Ihre Altersvorsorge legen Sie auf ein Konto.

  • Schritt 4:         Sie leisten eine freiwillige jährliche Zuzahlung zum Ende des Wirtschaftsjahres (Minimum: 500,- €)

Beispielrechnung für das Heilpraktiker Versorgungswerk:

Deutschlands beste Versicherung - Auszeichnung
Musterberechnung für die Altersvorsorge mit dem Heilpraktiker Versorgungswerk

Musterberechnung 2019 für HP-VW (pdf):  Angebotsbeispiel für Ihre Altersvorsorge (Eintrittsalter 30 Jahre, monatliche Zahlung 100,-)

Warum sollten Heilpraktiker für’s Alter vorsorgen?

Mehr dazu im Interview!

Lesen Sie im Interview nach, welch flexible Lösung das Heilpraktiker-Versorgungswerk für Ihre Altersvorsorte bereit hält.

ABER: Vor allem die aktuelle Bevölkerungsentwicklung macht eine stärkere Eigen-Vorsorge für das Rentenalter erforderlich. Immer weniger Berufstätige müssen mehr Rentner finanzieren. (Quelle: Statistisches Bundesamt)
Das kann nicht funktionieren!

Flexibilität

Läuft die Praxis gut, können Sie mehr auf Ihr Konto einzahlen, läuft die Praxis einmal nicht so gut, dann legen Sie in diesem Monat einfach weniger oder auch einmal nichts zurück.

Spätestens Mitte Dezember des laufenden Geschäftsjahres machen Sie in Ihrem persönlichen Konto „KASSENSTURZ“ …

Kassensturz und dann den Sonderbeitrag für die Altersvorsorge im Heilpraktiker Versorgungswerk festzulegen

… und entscheiden dann, wieviel Sie in Ihren eigenen Vertrag zur Altersvorsorge einzahlen möchten.

  • Eine jährlich zusätzliche Einzahlung zum Heilpraktiker-Versorgungswerk ist kein MUSS – es ist eine von Ihnen frei gewählte Entscheidung

  • Alle Einzahlungen im Wirtschaftsjahr 2019 können mit 88% beim zu versteuernden Einkommen geltend gemacht werden

  • Einzige Voraussetzung ist: Die Zuzahlung zum Heilpraktiker-Versorgungswerk muss im aktuellen Wirtschaftsjahr (spätestens 15.12.) erfolgen, um steuerlich wirksam zu werden. Mehr zur Sonderzahlung in den FAQ.

Heilpraktiker-Versorgungswerk: Basisrente mit Steuervorteil

Continentale Heilpraktiker Versorgungswerk sichert Steuervorteile

Steuervorteile sichern

  • Staatlicher Zuschuss für Ihre Altersvorsorge (Details in den FAQ)

  • 2019: Bis zu 88% der Beiträge können steuerlich geltend gemacht werden

  • Steuerliche Abzugsfähigkeit als Sonderausgabe steigt über die Jahre

Beim Heilpraktiker Versorgungswerk der Continentale ist der Sparbeitrag individuell

Individueller Sparbeitrag

  • Schon ab 10 € monatlich

  • Bei gutem Geschäftsverlauf: die Altersvorsorge mit einer Sonderzahlung aufstocken

  • Flexible Erhöhung Ihrer regelmäßigen Vorsorgebeiträge immer möglich

Bedarfsgerechte Altersvorsorge mit Heilpraktiker Versorgungswerk

Bedarfsgerechte Altersvorsorge

  • Individuell und flexibel

  • Abgesichert auch ohne gesetzliche Rente

  • Vorsorge jetzt = mehr freie Zeit im Alter

Die Continentale bietet maßgeschneiderte Versicherungen für Heilpraktiker

Die Continentale, als Spezialversicherer für Heilpraktiker (gegründet 1926 von Heilpraktikern), bietet dabei eine ganz spezielle, auf die Bedürfnisse des Heilpraktikers Form der staatlich geförderten Altersvorsorge an:

Für Heilpraktiker und deren Angehörige gibt es Sonderkonditionen durch Rahmenverträge. Profitieren Sie vom günstigen Beitrag!

Sichern Sie sich jetzt eine lebenslange Rente und sorgen Sie fürs Alter vor. Nutzen Sie die steuerliche Förderung vom Staat: die Altersvorsorgebeiträge sind als Sonderausgabe steuerlich absetzbar.

Als berufsspezifische Altersversorgung für Heilpraktiker, Tierheilpraktiker oder Heilpraktiker für Psychotherapie haben Sie ein solides Fundament für eine lebenslange Altersrente.

JETZT ANGEBOT ANFORDERN

Fordern Sie Ihr individuelles Versicherungsangebot an.

Schnell und unverbindlich!
JETZT ANGEBOT ANFORDERN

Zunehmende Steuervorteile bis 2025

2019: 88%
2022: 94%
2025: 100%

Rentenvorsorge

Werfen Sie einen Blick auf  unsere Beispielrechnung, aus welcher Sie die Steuervorteile Ihrer Altersvorsorge mit unserem Versorgungswerk ablesen können.

Gerne unterbreiten wir Ihnen ein individuelles Angebot für Ihre Altersvorsorge – selbstverständlich völlig unverbindlich!
Füllen Sie einfach das Formular zur Informationsanforderung aus oder kontaktieren Sie uns!